1000 Fragen vorm Wochenende

Die Woche ist vorbei und erstaunlicherweise war dieser Freitag deutlich entspannter, als die letzten Tage. Daran muss ich irgendwie immer noch gewöhnen, nachdem das früher immer eher umgekehrt war. Jedenfalls treffe ich mich gleich mit einer Freundin und da das länger dauern kann, schiebe ich mal vorsorglich die nächsten der 1000 Fragen ein.

Der Jawl fasst die Erklärung bei sich immer schön zusammen:

Die Fragen stammen übrigens übrigens ursprünglich mal aus dem Flow-Magazin, Johanna von pink-e-pank.de hat daraus eine persönliche Blog-Challenge gemacht und Beyhan von my-herzblut.com hat das PDF gemacht.

 

411. Was überspringst Du in der Zeitung?

Ich lese eigentlich nie mehr Zeitungen aus Papier, sondern beziehe meine Nachrichten vor allem vom Überfliegen der Schlagzeilen bei Online-Zeitungen oder per Links aus den sozialen Netzwerken. Ich lese dann auch erstaunlich viele der Artikel, habe aber kaum mehr das Problem, etwas überspringen zu müssen. Am Wenigsten interessiert mich aber der Wirtschaftsteil (es sei denn, es geht um konkrete gesellschaftliche Auswirkungen), alles was mit Börse zu tun hat (es sei denn, es geht um die Firma, für die ich arbeite) und das Meiste vom Sport. Achja, und so ganz hohe Hochkultur im Feuilleton ist mir auch wumpe.

412. Was machst Du, wenn Du graue Haare bekommst?

Bisher vor allem: Fotos. Mein derzeitiger Plan ist, das einfach geschehen zu lassen und zu ignorieren. Wer weiß, ob sich der irgendwann ändert.

413. Was war auf Deinem letzten Instagram-Foto zu sehen?

Der Talking-To-Turtles-Beutel, den ich heute morgen in freier Wildbahn (am U-Bhf Schönhauser) gesehen habe. Wer diese Band nicht kennt, sollte das schleunigst ändern!

414. Stehst Du lieber im Vordergrund oder im Hintergrund?

In zweiter Reihe, aber noch vor dem Hintergrund. Auf Gruppenfotos aufgrund der Größe aber auch oft ganz hinten. 😉

415. Wie oft lackierst Du Dir die Nägel?

Zuletzt habe ich mir vor 3 oder 4 Jahren mal die Fußnägel lackieren lassen, bevor ich zu einer indischen Hochzeit gegangen bin, da man in den Hindu-Tempeln ja barfuß ist (es war Hochsommer). Selbst irgendwas lackiert habe ich bestimmt bald 10 Jahre nicht mehr und auch davor war es eher selten. Ich besitze auch gar keinen Nagellack mehr.

416. Bei welchen Nachrichten hörst Du weg?

Siehe die Eingangsfrage.

417. Bei welcher TV-Sendung würdest Du gerne mitwirken?

Als Kandidatin habe ich vor vielen Jahren mal über das Perfekte Dinner nachgedacht. Ansonsten (hinter der Kamera) vielleicht bei irgendwelchen Kulturmagazinen, Reisedokumentationen, Kochsendung, Sing meinen Song oder coolen Serien. Mich drängt es aber nich wirklich dahin.

418. Womit belegst Du Dein Brot am liebsten?

Mit geilem Käse. Ansonsten sind grad vegetarische Aufstriche und Kaviarcreme weit vorn. Fenchelsalami oder toller Schinken dürfen es auch ab und an mal sein. Und aus meiner Kindheit habe ich noch Vorlieben für Teewurst, Tomatenfisch oder Quark mit Ketchup und Kräutern mitgebracht. Oh und Avocado natürlich! Beim Campen habe ich meist noch Erdnussbutter und Marmelade dabei, das macht schön satt.

419. Was ist Deine größte Schwäche?

Selten ohne elektronische Medien auskommen zu können. Und Leute nicht enttäuschen zu wollen.

420. Wie kumpelhaft bist Du?

Sehr. (Bei 420 hätte ich ne andere Frage erwartet, aber gut.)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s