Wieder da und direkt Tatendrang

Um 8 klingelte der Wecker, da hatte ich mich schon zwei Stunden lang im zu heißen Hostelzimmer mit zu harter Matratze und schnarchendem Nachbarn herumgewälzt. Aufstehen, Sachen packen, frühstücken, zum Bus laufen, einchecken, fliegen, S-Bahn fahren… Gegen 18 Uhr waren wir zurück in unserer Wohnung, hatten die Katzen begrüßt und das Gepäck abgelegt. Normalerweise würde ich mich in solch einer Situation flach auf die Couch packen und den Rest des Tages nix mehr tun. Stattdessen tat ich das Folgende und fühlte mich dabei sogar noch gut:

-Auspacken und größtenteils sofort wegräumen (ein Rest bleibt für morgen früh)
-Eine Ladung Wäsche waschen und aufhängen
-Mit dem Bruder telefonieren und den Eltern skypen
-Tomaten und Radieschen vom Balkon ernten
-Äpfel, Birnen und Pflaumen von den Bäumen im Hof auflesen
-Ofengemüse aus Balkon-Paprika, Schwiegergarten-Zucchini und Kühlschrank-Mais zubereiten, mit Markt-Olivenöl, selbstgetrocknetem Salbei und Kräutern der Provence von einer Freundin
-Dazu gab es Balkon-Salat aus Gurke, Radieschen, Tomaten und Petersilie sowie einen veganen Birnencrumble mit Haferflocken, Kokosöl und Agavendicksaft (und Zimt)
-Die unreifen Birnen mit einem reifen Apfel in eine Papiertüte gelegt – zum schnelleren Nachreifen
-Die Radieschenblätter gewaschen und eingedost in den Kühlschrank gestellt für zukünftige Essenszubereitungen
-Äpfel ausgeschnitten und zwei Gläser Apfelmus gekocht
-Pflaumen genascht
-Post durchgesehen und priorisiert
-Babystep Nummer 1 von der FlyLady erledigt (“Shine your sink!”)
-Katzen gekuschelt, getwittert, geinstagramt, Blogs gelesen
Jetzt liege ich in der Badewanne. Noch vor Mitternacht werde ich im Bett liegen und über meinem Buch eingeschlafen sein.
Mal sehen, ob ich diese neugewonne Produktivität in den Alltag retten kann und ob ich morgen Babystep 2 schaffe: Get dressed to lace-up shoes right when your feet hit the floor in the morning…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s