Sammeln

Da ich heute wie bereits angedeutet den ganzen Tag über im Internet rumlese, kam einiges an Ausbeute zusammen – Blogs, mit denen ich meinen Reader ein wenig aufgefüllt habe. (Nach dem angekündigten Ende des Google Readers bin ich bereits zu The Old Reader umgezogen. Da aufgrund des starken Zulaufs das Importieren der alten Feeds nicht ging, habe ich meine alten Feeds manuell umgezogen und dabei einiges entsorgt.)

Die aktive Beschäftigung damit hat mich daran erinnert, dass ich phasenweise viel mehr Blogs gelesen habe. Blogs sind toll und nicht tot und ich habe eigentlich auch total Lust, viel häufiger zu bloggen. Ja, das sag ich immer. Stimmt aber auch immer. Dummerweise krieg ich es dann aber nur an solchen Tagen wie heute hin. Aber vielleicht sind mir ja die vielen neuen regelmäßig gefütterten Blogs in meinem Reader Ansporn und Inspiration. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Achja, wenns klappt, kommen die erfolgreichen Verursacher natürlich auch hier in meine Blogroll.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s