Die alte Frau

Unsere Nachbarin ist ein bisschen wie “Die alte Frau” aus alten Fritz-Comedy-Zeiten, nur nicht so liebenswert. Sie hört Geräusche wo keine sind, beschwert sich über Geräte, die es nicht gibt und unterstellt uns “Geschlage und Gebumse”, das wir nicht verursachen. Wenn uns abends mal was runterfällt oder wir die Bücher im Regal hin- und herräumen, dann steht sie auf der Matte und verlangt hocherbost Absolution. Wir haben gelernt, sie so gut es geht zu ignorieren.

Würde sie jedoch jetzt hochkommen (schrilles Klingeln, wirrer Blick, wütendes Gezeter), dann könnte ich das verstehen. Heute singen wir in höchsten Tönen und reichlich schief, alles von Queen bis zu Verdi-Arien. Aber höchstens noch eine Stunde, denn das ist Ruhezeit im Rentnerparadies…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s