#12von12 im Januar 2016

Nachdem es hier die letzten Tage über sehr schläfrig zuging (sowohl im Blog als auch im wahren Leben), nutze ich Caros Aufruf, zwölf Bilder von meinem 12. zu machen, um wieder ein bisschen Schwung in die Bude zu kriegen (also in den Blog, im Real Life wechsle ich gleich von der Couch in die Wanne und dann ins Bett – Winterschlafzeit, nehme ich an).

Nimbin wartet, dass ich endlich meine Meditation beende und ihm sein Frühstück gebe
Zum Frühstück mische ich mir Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Lein- und Chiasamen, Sesam, Ahornsirupflocken und frisch gemahlene(n) Vanille und Zimt. Im Büro kommen später noch Milch und Banane hinzu.
Regen auf Hagebutten vor Schneematsch auf dem Weg zur Tram
Im Büro ist der Fahrstuhl kaputt und ich muss die Treppe in den 5. Stock nehmen
Der Kollege wird Zwillingspapa und schmeißt deswegen ne Runde Donuts
Beim Mittagsdate mit dem Hasen treffen wir zufällig den Sauerteig-Meister @leitmedium und fachsimpeln ein wenig. Hier ist er schon wieder weg.
Für mich gibt es gedünstetes Gemüse mit Mangosauce und Reis
Feierabend, es ist dunkel und regnerisch – ich nehme die U-Bahn
Ich steige am Alex von der U-Bahn in die Tram und winke dem Fernsehturm zu
Zuhause angekommen hänge ich erstmal die Wäsche auf, bzw. baue eine Burg für Noosa.
Zum Abendbrot gibt es Reste: Einen Schluck Rote-Bete-Suppe mit gerösteten Semmelbröseln und Pizza von gestern mit Rucola

One thought on “#12von12 im Januar 2016

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s