#loosireland

Übermorgen nach der Arbeit geht es los – endlich wieder Urlaub, endlich wieder Roadtrip. Diesmal durch Irland. Mal sehen, wieviel Muße ich zum Bloggen haben werde – aber wie ich mich kenne, wird man auf Twitter und Instagram einiges zu unserer Reise finden. Der Hashtag dafür ist #loosireland, Ihr könnt ja mal reinschauen.

Was uns unterwegs erwartet, könnt Ihr grob hier sehen, allerdings lassen wir uns dann doch zwei Wochen Zeit für die Strecke. An den meisten Orten übernachten wir sogar zweimal – die neue Entschleunigung sozusagen. Auch, dass ich bereits sämtliche Hotels, Hostels und Bed & Breakfasts gebucht habe, ist neu. Wenn das so weitergeht, machen wir wahrscheinlich demnächst All Inclusive Club-Urlaub…