Leerer Luftballon

Ich hänge auf der Couch wie ein Luftballon, der die ganze Woche lang gute bunte Laune machte und aus dem jetzt so langsam alle Luft herausgewichen ist. Uff, war diese Woche viel los…

Am Montag hatte ich Spätschicht und traf mich danach mit meinem Bruder zum Essen. Danach musste ich noch dringend baden. Schlafenszeit: So gegen 1. Aufwachzeit: So gegen 5 Uhr. Aus Gründen, über die ich des häuslichen Friedens wegen einen Mantel des Schweigens breite. Ihr versteht.
Der Dienstag brachte das Deutschland-Brasilien-Spiel, dass wir bei Freunden sahen. Schlafenszeit: So gegen 2.
Am Mittwoch hatte ich wieder Spätschicht und war dann das einzige Mal diese Woche abends zuhause. Es lief ja aber trotz allem Fußball und zwar bis zum Elfmeterschießen. Schlafenszeit: So gegen 2.
Donnerstag dann keine Spätschicht, denn nach der Arbeit fuhr ich mit einer Freundin zu einem Konzert nach Potsdam. Da muss man dann abends auch erstmal wieder heimkommen. Schlafenszeit: So gegen halb 2.
Um wenigstens ein bisschen Schlaf nachzuholen nahm ich am Freitag die Mittelschicht. Nach der Arbeit war es dann Zeit für meinen ersten Junggesellinnenabschied (zu diesem Thema evtl. demnächst mehr). Schlafenszeit: So gegen 4.
Heute morgen klingelte mein Wecker dann aus unerfindlichen Gründen nicht. Zum Glück wachte ich pünktlich um 10 auf, klappte meinen Laptop auf und konnte mit der Arbeit beginnen.
6 Tage, viel Zeug (großartiges Zeug!) und gigantisch wenig Schlaf. Dieses Wochenende jetzt habe ich mir aber mal sowas von verdient. Vielleicht leiste ich mir auch gleich noch ein Nickerchen vor dem Spiel um Platz 3.
Erstmal tief durchatmen, damit der Luftballon sich wieder füllt…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s